MATRIX ML10

Seit Jahren gilt unser BRAX Subwoofer als Maßstab für Präzision und bedingungslos kontrollierte... mehr

Seit Jahren gilt unser BRAX Subwoofer als Maßstab für Präzision und bedingungslos kontrollierte Basswiedergabe.
Umso anspruchsvoller war die Aufgabe, ein solch perfektes Produkt weiter zu optimieren. Doch BRAX wäre nicht BRAX, wenn wir nicht noch Potenzial im Detail gefunden hätten, um die Klangqualität weiter zu steigern.

Das Geheimnis des BRAX ML10 liegt dabei in der einzigartigen Membran verborgen, genauer gesagt in der völlig neuartigen „MicroSphere"-Beschichtung. 
Bei dieser patentierten Technologie werden keramische Mikro-Hohlkugeln mit einem Durchmesser von nur 75 µm in eine Polymerschicht eingebunden und auf die Membran aufgetragen. Diese spezielle Beschichtung erhöht nicht nur die Steifigkeit des handgeschöpften Konus, sondern auch dessen innere Dämpfung.

Die stabilisierenden Maßnahmen gehen allerdings nicht wie üblich mit einer Erhöhung der bewegten Masse einher. Ganz im Gegenteil - im Vergleich zu seinem Vorgänger ist die Membran sogar leichter, was nicht nur eine niedrigere Gesamtgüte ermöglicht sondern auch die Präzision der Basswiedergabe nochmals steigert.

Fast schon legendär sind das puristische Design und die übrigen Details dieses außergewöhnlichen Subwoofers - der perfekt lineare Magnetantrieb für minimalen Klirrfaktor, die große, mehrfach belüftete Schwingspule für enorme elektrische Belastbarkeit sowie der gleichsam strömungsgünstige wie stabile Druckgusskorb ergeben ein einzigartiges Gesamtkonzept für eine äußerst präzise und kompromisslose Tieftonwiedergabe.

Somit ist der neue BRAX MATRIX ML10 mehr denn je ein Muss für den absoluten Klangpuristen, der sich nur mit dem Besten zufrieden gibt.

Außerordentlich steife, handgeschöpfte Papiermembran mit einer neuartigen... mehr
  • Außerordentlich steife, handgeschöpfte Papiermembran mit einer neuartigen „MicroSphere“-Beschichtung aus keramischen Mikro-Hohlkugeln, eingebunden in eine Polymerschicht
  • Speziell geformte Gummisicke für maximalen linearen Membranhub
  • Große, geschützte Belüftungsöffnungen im Polkern und Korb sorgen für eine optimale Kühlung der Schwingspule und geringste Kompressionseffekte
  • Außergewöhnliches Impulsverhalten in kompakten, geschlossenen Gehäusen dank optimierter Treiberparameter
  • 65 mm Schwingspule mit enormer Wickelbreite für maximalen Membranhub und geringste Verzerrungen
  • Speziell entwickelter, extrem stabiler Druckgusskorb
  • Massive Anschlussklemmen für große Kabeldurchmesser
  • Extrem präzise gefertigtes Magnetsystem für einen optimalen linearen Magnetfluss
Leistung RMS / Max.  P 600 / 1200 Watt Impedanz Z 4 Ω... mehr
Leistung RMS / Max.  P 600 / 1200 Watt
Impedanz Z 4 Ω
Gleichstromwiderstand  Re 3,4 Ω
Resonanzfrequenz  Fs 35 Hz
Mechanische Güte Qms 8,10
Elektrische Güte  Qes 0,49
Gesamtgüte  Qts 0,46
Nachgiebigkeit Cms 241 µm/N
Äquivalentvolumen  Vas 40 L
Kraftfaktor  B*I 11,60 Tm
Wirkungsgrad 1 W / 1 m SPL 87 dB
Membranfläche  Sd 346 cm²
Bewegte Masse  Mms 89 g
Membranmaterial   Papiermembran mit „MicroSphere“-Beschichtung
aus keramischen Mikro-Hohlkugeln, eingebunden in eine Polymerschicht
Mechanischer Widerstand  Rms 2,37 kg/s
Schwingspulendurchmesser ø 65 mm
Schwingspulenwickelbreite   33 mm
Max. linearer Membranhub Xmax +/- 12,5 mm
Außendurchmesser ø 275 mm
Einbaudurchmesser ø 235 mm
Einbautiefe   114 mm
   
Empfohlene Gehäusevolumina  
Geschlossenes Gehäuse  
Nettovolumen   28 L
Untere Grenzfrequenz (-3dB)   45 Hz
   
Bassreflex-Gehäuse  
Nettovolumen  
Reflex-Kanaldurchmesser ø
Reflex-Kanalfläche  
Reflex-Kanallänge  
Tunnelabstimmungsfrequenz Fb
Untere Grenzfrequenz (-3dB)  
1 x High-End Subwoofer BRAX MATRIX ML10 1 x Urkunde 1 x Datenblatt mehr

1 x High-End Subwoofer BRAX MATRIX ML10
1 x Urkunde
1 x Datenblatt